Darts

Entscheiden. So geht’s einfacher

In unübersichtlichen Situationen Entscheidungen zu treffen kann ganz schön belastend sein. Erfahrene Führungskräfte haben dazu ihre persönlichen Routinen entwickelt – der folgende Tipp hat sich in besonders herausfordernden Situationen schon oft bewährt:

  • Nehmen Sie ein Blatt Papier zur Hand und zeichnen Sie eine einfach Matrix auf: Die x-Achse ist die Zeitachse, die y-Achse enthält zwei Rubriken. Ja. Und Nein.

  • Jetzt nehmen Sie 3 Stifte mit unterschiedlicher Farbe zur Hand: Blau für die Welt der Gedanken, Grün für das Gefühl, Rot für das Wollen.
  • Betrachten Sie Ihre Entscheidungssituation aus dem rationalen Blickwinkel. Wozu rät Ihnen Ihr Verstand? Setzen Sie eine blaue Markierung für Ihren spontanen Impuls aus rationaler Perspektive.
  • Betrachten Sie Ihre Entscheidungssituation nun aus dem Blickwinkel des Gefühls. Wozu rät Ihnen diese Innere Stimme? Setzen Sie eine grüne Markierung für Ihren spontanen Impuls aus emotionaler Perspektive.
  • Und jetzt fragen Sie Ihr Wollen: Ihre impulsive Kraft, die ebenfalls ein „Eigenleben“ hat: Setzen Sie eine rote Markierung für Ihre spontane Einschätzung aus impulsiver Perspektive.
  • Seien Sie dabei tolerant mit sich selbst: Manchmal können diese „Inneren Stimmen“ sich selbst nicht recht entscheiden. 😉

  • So gehen Sie jetzt – je nachdem wie gewichtig die Entscheidung für Sie ist – über einen gewissen Zeitraum vor. Verbinden Sie die Punkte zu einer durchgängigen Linie – so können Sie schön Tendenzen ablesen.

  • Gegessen ist der Käse, wenn sich die 3 geeinigt haben.

Sie werden sehen, dass das mitunter rasch gehen kann. Sie müssen nur einmal bewusst „hinhören“ und auf das eingehen, was diese unterschiedlichen Perspektiven zu sagen haben.

Vorsicht

Das selbe gilt auch umgekehrt: Wenn Sie eine Entscheidung getroffen haben, dann bleiben Sie am besten dabei. Es sei denn, dass ihre drei inneren Stimmen Ihnen tatsächlich alle drei empfehlen, den eingeschlagenen Weg zu korrigieren.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email